Selbstbehauptung – Ein Training für Frauen

Selbstbehauptung beginnt bei uns selbst!

Es wird in dieser Gruppe nicht nur darum gehen, wie Sie sich gegenüber anderen besser behaupten und durchsetzen können, sondern wir setzen zunächst einmal da an, wo Ihre Selbstbehauptung von innen heraus geschwächt wird: bei Ihnen selbst!

Jeder Mensch ist ein System aus verschiedenen Teilpersönlichkeiten. In der Gruppe spüren wir insbesondere die Teile Ihrer Persönlichkeit auf, die direkt für Ihre Selbstunsicherheit und Ihren geringen Selbstwert zuständig sind: wir entlarven Ihre inneren Kritiker und inneren Antreiber!

Sie kommen in der Gruppe auch in Kontakt mit hilfreichen inneren Anteilen für die Selbstbehauptung: Ihrem inneren Kind, Ihrem sachbezogenen Selbst und möglicherweise auch anderen unterdrückten Teilen Ihrer Persönlichkeit.

Diese aufleben zu lassen ist ein Schritt der Selbstbehauptung sich selbst gegenüber!

 

Selbstbehauptung gegenüber anderen!

Auch wenn Sie mit einer guten Portion Selbstachtung und Selbstbehauptung ausgestattet sind, kann es dennoch passieren, dass Sie eingeschüchtert werden – im Berufsleben genauso wie im Privatleben. Das passiert insbesondere dann, wenn Sie sich in männlich-beherrschten Machtstrukturen bewegen.

Aufgrund der unterschiedlichen Werte, Gesprächsstile und Verhaltensmuster von Frauen und Männern kann es der Fall sein, dass Sie sich als Frau (eher beziehungs-orientiert) in einer männlich geprägten Umgebung (eher dominanz-orientiert) nicht zufriedenstellend durchsetzen können.

Generell ist es für viele Frauen erleichternd, wenn Sie Ihr Verhaltensrepertoire etwas erweitern in Richtung einer dominanz-orientierten Haltung und flexibler zwischen eher „weiblichen“ und eher „männlichen“ Verhaltensweisen auswählen können.

In der Gruppe wird es darum außerdem um folgende Themen gehen:

  • Selbstsicheres Auftreten
  • Grenzen ziehen und Lasten umverteilen
  • Kritik selbstsicher aufnehmen
  • Andere kritisieren ohne zu verletzen
  • Konflikte austragen
  • Spannungen besser aushalten

Die Gruppe informiert und regt über das Gruppengespräch sowie Übungen an, die Selbstsicherheit und den Selbstwert zu stärken.

Die Gruppe findet jeden Donnerstag von 18.30-20.10 Uhr oder von 10.30-12.10 Uhr statt (je nach Anmeldung). Der Einstieg ist jederzeit möglich.

[button href=“www.therapiebruecke.de/gruppenrahmen“ color=“theme“ ]Mehr[/button]