Gruppenrahmen

Das Wichtigste zum Gruppenrahmen und den Teilnahmebedingungen:

  • nach der Anmeldung für eine Gruppe erhalten Sie ein kostenloses telefonisches Vorgespräch, um einzuschätzen ob die Gruppe für Sie geeignet ist und zu besprechen, wann die Aufnahme in die Gruppe erfolgen kann
  • die Bereitschaft zur Verschwiegenheit über alle Inhalte, die über andere TeilnehmerInnen im Rahmen des Gruppenangebotes bekannt werden, ist eine Grundvoraussetzung für die Teilnahme
  • Dauer der Gruppen: 10 Sitzungen
  • eine Gruppensitzung dauert 100 Minuten
  • die Gruppensitzungen finden wöchentlich statt
  • die Anwesenheitspflicht gewährleistet, dass der Gruppenprozess nicht gestört wird
  • die Gruppen sind kostenpflichtig. Die Gebühr für die jeweilige Gruppensitzung von 20 Euro richtet sich nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP)
  • die Gebühr ist nach jeder Sitzung bar zu bezahlen
  • wenn ein Mitglied nicht zur Gruppe kommt sind 20 Euro im Sinne eines Ausfallhonorars zu bezahlen
  • die Gruppengröße ist in allen Gruppen auf maximal 8 Personen beschränkt
  • ein ausscheidendes Gruppenmitglied wird durch ein neues ersetzt (halb-offene Gruppen)
  • die jeweilige Gruppe startet, wenn genügend Anmeldungen vorliegen

 

Gerne beantworte ich auch weitere Fragen zu den Gruppenangeboten und Teilnahmebedingungen!

Melden Sie sich gleich jetzt über das Kontaktformular an!