Vorteile der E-Mail-Beratung

Schreiben als Brücke

Menschen, die sich im mündlichen oder persönlichen Kontakt eher damit zurückhalten, sich Hilfe und Unterstützung zu suchen, können sich bei der E-Mail-Beratung stärker geschützt fühlen und die Kontaktaufnahme fällt Ihnen dadurch vielleicht leichter.

Nicht weil es unerreichbar ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es unerreichbar.
L. A. Seneca

Beratung per E-Mail hat neben der Anonymität und der Schriftlichkeit noch eine Vielzahl von weiteren Vorteilen:

  • E-Mail-Beratung benötigt nur einen Computer und Internet
  • Die Kommunikation ist auf den Text und dessen Wirkung fokussiert
  • Die Kommunikationsinhalte können gespeichert werden und sind wieder abrufbar
  • Der Kontakt ist örtlich und zeitlich ungebunden
  • Die Unterstützung ist schnell und direkt
  • Es wird ein Lösungsangebot für eine oder mehrere klar umrissene Problembereiche gemacht
  • Beim Schreiben werden die Gedanken strukturiert und die eigenen Probleme oft überschaubarer
  • Die Intensität der Beschäftigung kann selbst bestimmt werden
  • Schreiben schafft Zugang zur inneren Erlebniswelt
  • Gedanken und Gefühle können ausgedrückt werden, die man keinem Menschen sagen aber auch nicht für sich behalten kann
  • Gesellschaftlich tabuisierte und schambesetzte Themen können leichter benannt werden
  • Das Mailen erlaubt ein vorsichtiges Herantasten und Ausprobieren und kann eine hilfreiche Vorstufe zu einem direkten Kontakt sein.

 

Probieren Sie es doch selbst einmal aus!